Protest am 23.05.

Verschwörungsideolog*innen und rechte Hetzer*innen wollen am kommenden Wochenende erneut in Frankfurt protestieren. Das werden wir nicht unkommentiert lassen.

Informationen

Es kursieren verschiedene Aufrufe aus dem verschwörungsideologischen Spektrum, sich zu unangemeldeten “Spaziergängen” in der Frankfurter Innenstadt zu versammeln: um 14 Uhr an der Alten Oper, um 15 Uhr am Roßmarkt sowie um 15 Uhr an der Hauptwache. Zudem sind drei angemeldete Kundgebungen bekannt: um 14 Uhr an der Alten Oper (zu Verschwörungsideologien rund um 5G-Netzausbau), um 15 Uhr am Paulsplatz (“Beweg was”) sowie um 15 Uhr an der Weseler Werft (“Widerstand2020”, Hajo Köhn).

Einige verabreden sich in den Chatgruppen auch dazu, von dem Treffpunkt um 14 Uhr an der Alten Oper zur Weseler Werft zu spazieren. Seid also wachsam, haltet euch ab 13 Uhr in der Innenstadt auf und bleibt zusammen!

Texte

Ihr habt weitere Informationen zu extrem rechten Personen auf den “Hygiene-Spaziergängen”? Schreibt uns eine Mail, gern auch verschlüsselt!

Gegenprotest

13 Uhr: Treffpunkt an der Hauptwache

14 Uhr: Protest an der Weseler Werft

Karte

(Stand: 22.05. 12 Uhr) Klick auf die Karte öffnet die PDF-Version.